Oberste Priorität: Hygiene!

HYGIENE – ProSoda Wasser­spender haben strenge Hygienerichtlinien.

Als marktführendes Unternehmen

im Bereich der Kühl- und Ausschank­technologie für die Getränkeindustrie, sieht der Hersteller seine Aufgabe selbst­verständlich in der Produktion von qualitativ hochwertigen Produkten.

Mit einer genauen Überwachung, Kontrolle und Dokumentation der produktions­technischen Abläufe gewährleistet er einen hohen Hygiene­standard der Geräte.

Zusätzlich wird im Zuge von regelmäßigen Schul­ungen das Thema Personal­hygiene, Sauber­keit und Reinigung vertiefend behandelt. Alle Ausschank­systeme entsprechen in vollem Umfang den einschlägigen Hygiene­richtlinien.

Um den Hygienestandard

dauerhaft auf hohem Niveau zu halten, sind Wartungs-, Reinigungs- und Desinfektionsintervalle unbedingt einzuhalten. Das bedeutet z.B., die Produkt- und Wasser­leitungen und der Ausschank­bereich der Anlage müssen vor der Inbetrieb­nahme und später in regel­mäßigen Inter­vallen gereinigt und desinfiziert werden.

Durch langjährige Erfahrungswerte und der engen Zusammenarbeit mit dem Hersteller, werden exakt diese Vorgaben und Empfehlungen von ProSoda bei dem Kunden umgesetzt. Deshalb hat die Fa. ProSoda an einer qualifizierten Hygiene-Schulung beim Hersteller vor Ort teilgenommen, so dass ProSoda die hoch eingeleiteten Hygiene-Maßnahmen vom Werk kennen gelernt hat und auf hohem Niveau fortführen wird.

Nach der Montage

und vor der direkten Inbetrieb­nahme findet schon der erste Desinfektions­vorgang statt. Dauer dieses Vorganges ca. eine Stunde. Während des Betriebes der Anlagen, sind vom Betreiber einige Punkte zu beachten und umzu­setzen, die bei der Ein­weisung durch ProSoda dargestellt werden. Auch um die regelmäßigen Wartungs- und Reinigungs­intervalle kümmert sich ProSoda.

Nur wenn diese Abläufe einge­halten werden, kann ein optimales und qualitativ hoch­wertiges Ausschankergebnis gewährleistet werden.



Sie haben noch Fragen? Sprechen Sie uns gerne an … Mehr Information …

Cookie Hinweise & Einstellungen

Wir verwenden Cookies die zur Be­nut­zer­führung und Web­analyse gesetzt werden und dabei helfen, diese Web­seite für Sie zu opti­mieren. Bitte entscheiden Sie selbst welche Cookies wir ver­wenden dürfen.

Technisch notwendige Cookies stellen den Betrieb der Webseite sicher.